Südamerika · 15. Mai 2018
San Pedro de Atacama & Santiago de Chile. Wie wir eine wunderschöne Zeit mitten in der trockensten Wüste der Welt verbracht haben und Weltmetropole erkundschafteten.
Südamerika · 04. April 2018
Bolivien ist eine echte Fundgrube für Abenteurer und Naturliebhaber. Von der tödlichsten Straße der Welt, bis hin zu den ewigen Weiten der atemberaubenden Salzwüsten. Hier hab ich euch zusammengefasst, was uns in diesem aufregenden Land alles erwartet hat.
Posts · 01. April 2018
Die Stellung der Frau im Islam? Rückständig. Die Emanzipation im Westen? Ideal fortschrittlich. Beschäftigen wir uns doch mit der Arroganz der westlichen Welt und wie Unwissen allgemeine Verzerrungen schürt.
Südamerika · 20. Februar 2018
Mit der besten Freundin 5 Wochen durch Südamerika - Peru, Bolivien und Chile. Nach dem Bereisen des Süden Peru's, Lima bis nach Cusco, treten wir die dreitägige Wanderung zum Macchu Picchu an. Anschließend reisen wir nach Bolivien, bezwingen von La Paz aus die tödlichste Straße der Welt, machen eine Tour durch die berühmten Saltflats. Von dort geht es für uns nach San Pedro de Atacama, der wohl schönste Ort im Norden Chiles, um anschließend unsere letzten Tage in Santiago de Chile zu verbringen